Start

Anastassiya Semyonova M.A.

Anastassyia Semyonova hat in Ihrem Heimatland Kasachstan (1990-1995) und Deutschland (1998-2001) Deutsch als Fremdsprache, Englisch und Übersetzungswissenschaft studiert. In ihrer Master-Arbeit an der Universität-Gesamthochschule Kassel, wo sie das Fach „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“ studiert hat, beschäftigte sie sich mit dem Thema „Lexikprogression in DaF-Lehrwerken“. Von 1995 bis 1998 war sie als Dozentin an verschiedenen Institutionen in Russland und Deutschland tätig. Seit 1998 arbeitet sie an der Georg-August-Universität Göttingen, zurzeit an der Abteilung Interkulturelle Germanistik (Schwerpunkte: Koordinatorin des Projekts InterMIG sowie der Internationalen Sommerakademie; Leiterin diverser Fachseminare). Ihre Spezialgebiete in Forschung und Lehre sind Methodik und Didaktik des Fremdsprachenunterrichts und Migrantenforschung.

Im Projekt IDIAL4P ist sie pädagogische Leiterin und Autorin der Fachfremdsprachenmodule Office-Management Deutsch für Russland und Office-Management Russisch für Deutschland.

 

Mehr über Anastassiya Semyonova erfahren Sie hier !

 
Ab dem 01.01.2012 finden Sie alle IDIAL4P-Module im IDIAL4P-Online-Center.